Instagram Shopping für den JTL-Shop

Instagram ist mittlerweile weit mehr als ein Berieselungskanal für gelangweilte Smartphone-Nutzer. Neben den aktuellsten News und lustigen Memes wird Instagram insbesondere bei jungen Leuten für neue Inspirationen genutzt. Mithilfe der Instagram Shopping Funktion ist es möglich, im Trend liegende Produkte direkt auf dem Instagram Post zu verlinken. Im Folgenden möchten wir Ihnen zeigen, wie ein solcher Beitrag aussehen kann, welche entscheidenden Vorteile dieser mit sich bringt und wie JTL-Shop Besitzer dieses Feature für sich nutzbar machen können.

RIS Web- & Software Development - Instagram Shopping

Was ist Instagram Shopping?

Sofern einem bei Instagram gesehene Produkte gefallen haben, war es bislang so, dass sich der Produktname gemerkt und im zugehörigen Onlineshop danach gesucht werden musste. Für viele Onlinehändler, die auch über Instagram auf Ihre Produkte aufmerksam gemacht haben, war dieses Verfahren mehr als frustrierend. Nur wenige User haben im Anschluss nach diesem Produkt gesucht und letztendlich gekauft, da die Hemmschwelle zu groß und der Prozess an sich zu umständlich war.

RIS Web- & Software Development - Instagram Shopping

Dieser Screenshot veranschaulicht die Funktionsweise der Instagram Shopping Tags sehr deutlich.

Mit den Instagram Shopping Tags, welche in der unteren linken Ecke des Instagram Beitrages angezeigt werden, wird der Shoppingprozess deutlich vereinfacht. Mit einem Tippen auf das Bild wird der Name sowie der Preis des markierten Produktes angezeigt. Ein weiteres Tippen auf den „Tag“ öffnet die Produktdetailseite, wo mehrere Informationen zum Produkt und eine Weiterleitung in den Onlineshop zu finden sind. Bis zu fünf Produkte können auf einem neuen Instagram Beitrag markiert werden.

Welche Voraussetzungen sind notwendig?

Um die Funktion der Shopping Tags nutzen zu können, ist ein Instagram Business Profil notwendig. Das Erstellen eines solchen Profils ist dabei in den App-Einstellungen problemlos möglich. Des Weiteren müssen Sie Ihr Instagram Profil mit dem Facebook Business Manager verbinden, da ein auf Facebook erstellter Produktkatalog vorausgesetzt ist.

Da es schon öfter zu Verwechslungen kam: Ein Facebook Produktkatalog ist nicht das Gleiche wie der Facebook-Shop. Durch das Einrichten eines Produktkatalogs ist es Ihnen möglich, in Ihren Facebook bzw. Instagram Beiträgen Produkte zu markieren. Der Shop hingegen funktioniert ähnlich wie ein JTL-Shop und muss manuell bei Facebook gepflegt werden.

JTL-Shop Besitzer können im Backend Ihres Onlineshops eine Exportdatei erstellen, welche Ihre Produkte mit dem Facebook Produktkatalog synchronisiert. Eine regelmäßige Synchronisation ist insofern wichtig, dass beispielsweise momentan nicht verfügbare Produkte auch im Facebook-Produktkatalog als solche gekennzeichnet werden.

RIS Web- & Software Development - Instagram Shopping einrichten

Dieser Screenshot zeigt das Backend eines JTL-Shops. Unter dem Reiter System>Export>Exportformate>Neues Exportformat erstellen können Sie die leeren Felder folgendermaßen füllen.

Für einen reibungslosen Import Ihrer Produkte in den Facebook Katalog sind beispielsweise folgende zwei Codes nützlich. Diese müssen Sie einfügen, wenn Sie ein neues Exportformat erstellen.

Für die Kopfzeile:
id<tab>availability<tab>condition<tab>description<tab>image_link<tab>link<tab>title<tab>price<tab>brand<tab>google_product_category<tab>gtin<tab>mpn

Für die Vorlage des Inhalts:
{$Artikel->cArtNr}<tab>{if $Artikel->fLagerbestand > 0 || ($Artikel->FunktionsAttribute.allow_overselling == 1 || $Artikel->cLagerBeachten == 'N' || $Artikel->cLagerKleinerNull == 'Y' || $Artikel->inWarenkorbLegbar == 1)}in stock{else}out of stock{/if}<tab>new<tab>{$Artikel->cKurzBeschreibung|truncate:5000}<tab>{$URL_SHOP}/{$Artikel->Bilder[0]->cPfadGross}<tab>{$Artikel->cDeeplink}<tab>{$Artikel->cName|truncate:100}<tab>{$Artikel->Preise->fVKBrutto} {$Waehrung->cISO}<tab>{$Artikel->cHersteller|truncate:70}<tab>{$Artikel->FunktionsAttribute.googlecatid}<tab>{$Artikel->cBarcode}<tab>{$Artikel->cHAN}

Die „Fußzeile“ bleibt unausgefüllt. Mithilfe dieser Codes ist garantiert, dass die relevantesten Produktinformationen aus dem JTL-Shop in den Facebook Produktkatalog importiert werden.

Instagram selbst holt sich die Informationen zu Ihren Produkten aus dem Facebook Produktkatalog. Um dieses zu aktivieren, gehen Sie in Ihren Instagram Einstellungen auf den Reiter „Unternehmen“ und befolgen Sie die weiteren Schritte. Innerhalb weniger Tage wird Instagram Ihren Facebook Produktkatalog hinsichtlich der Datenschutzrichtlinien prüfen und Ihnen automatisch mitteilen, sofern Sie bereit sind, die Instagram Shopping Funktionen im vollen Umfang nutzen zu können.

RIS Web- & Software Development - Instagram Shopping einrichten

Dieser Screenshot zeigt Ihnen wie sie sich zurecht finden, wenn Sie Instagram Shopping aktivieren wollen.

Tipps und Hinweise

Greifbare Produkte

Die Instagram Shopping Tags können nur benutzt werden, wenn Sie physische Produkte anbieten. Das Verkaufen von Dienstleistungen oder Software ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht möglich.

Probezeit

Sie müssen zuerst neun Beiträge mit Produktmarkierungen auf Instagram veröffentlichen, bevor diese auch für andere Nutzer sichtbar sind. Sie erhalten eine Nachricht, sofern ihre Shopping Tags aktiv sind.

Aufmerksamkeit durch Stories

Nicht jeder Ihrer Follower auf Instagram erkennt sofort, dass Sie nun Shopping Tags in ihren Beiträgen verwenden. Mit der Story-Funktion können Sie Ihre Follower darauf aufmerksam machen. In den Instagram Stories ist es ebenfalls möglich, Produkte zu markieren. Dies ist besonders für limitierte oder temporäre Angebote sinnvoll, da Instagram Story Beiträge lediglich 24 Stunden sichtbar sind.

Follower-Analyse

Sie sollten selbstständig herausfinden, ob Ihre Follower mehrere oder nur einen Shopping Tag pro Beitrag präferieren. Vielleicht sind auch Karussell- oder Multiphoto-Posts am effektivsten für den Verkauf Ihrer Produkte.

Fazit

Die Einrichtung der Instagram Shopping Tags ist mit wenig Aufwand verbunden und verbessert die User-Experience des sozialen Netzwerks ungemein. Das Facebook Tochter-Unternehmen hat erkannt, dass sich viele kaufwillige Nutzer auf Ihrer Plattform herumtreiben und entsprechend reagiert. Mit mehr als einer Milliarde Nutzern bietet Instagram als Verkaufsplattform wahnsinniges Potenzial, weshalb die Shopping-Funktion stetig weiterentwickelt wird.

Sofern Sie selbst keine Zeit haben oder Sie das Einrichten eines Instagram Accounts lieber einem Profi überlassen möchten, Kontaktieren Sie uns gerne. Unsere Leistungen umfassen das Erstellen und stetige Aktualisieren Ihrer Facebook Seite sowie die Integration von Instagram oder sonstigen Social Media Kanälen. Wir gestalten Ihnen einen sympathischen Internetauftritt mit interessanten Beiträgen und Fotos, der Ihr E-Commerce gezielt nach vorne bringen wird.